Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Artikelnr. 611624

Kompakt-Taktstraße mit einer Werkzeugmaschine - Edition ABB

Für PLC-Trainer AC500  

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

Lieferzeit: ca. 3-4 Wochen

458,15 € inkl. 19% MwSt. (netto 385,00 €)
zzgl. Versandkosten
ODER

Kurzübersicht

Modell einer Fertigungsstraße mit einer Werkzeugmaschine für PLC-Trainer AC500 zur praktischen Simulation.

Kompakt-Taktstraße mit einer Werkzeugmaschine - Edition ABB

Details

Das Advanced Modell Kompakt-Taktstraße mit einer Werkzeugmaschine - Edition ABB simuliert eine flexible Fertigungsstraße mit einer Werkzeugmaschine, wie sie beispielsweise im automatisierten Bereich der spanenden Serienfertigung eingesetzt wird.

Das Modell besteht aus einem Förderband mit Impulsgeber, einer Werkzeugmaschine, sowie einem Registerlager zum automatischen Einschleusen der Werkstücke in das System. Im Simulationsablauf wird ein Werkstück vom Registerlager bereitgestellt sofern sich ein Werkstück im Registerlager befindet, durch einen Schieber in die Taktstraße eingeführt, auf der Vertikal-Fräsmaschine bearbeitet und anschließend auf einen Entnahmeplatz ausgebracht.

Die Werkstückposition auf dem Förderband wird durch Reedkontakte erkannt. Das Förderband kann mittels eines Impulsgebers beliebig angehalten werden, um das Werkstück an einer bestimmten Position z.B. für Prüfzwecke zu halten.

Als Steuerung ist zum Beispiel der PLC-Trainer AC500 geeignet.

TECHNISCHE DATEN:
Versorgungsspannung: 24 V DC
Sensoren: 1x mechanischer Taster als Impulsgeber, 5x Reed-Kontakt
Aktoren: 2x Motor mit einer Laufrichtung, 1x Motor mit zwei Laufrichtungen
Steuerungsanforderung: 6x Digitaleingänge (+ lesend), 4x Digitalausgänge (+ schaltend)
Schnittstelle: 24-pol. Pfostenverbinder
Abmessungen (LxBxH): 330 x 260 x 160 mm
Gewicht: 1,2 kg

LIEFERUMFANG:
1 Advanced-Modell  Kompakt-Taktstraße mit einer Werkzeugmaschine - Edition ABB
1 Anschlusskabel für PLC-Trainer AC500
1 Teachware mit Aufgabe und Lösung auf CD-ROM (in CodeSys 2.3)